laden...
logo
Projekte Projektteiler Reihe:

Sisterqueens

Das Berliner Hip-Hop-Projekt SISTERQUEENS wurde 2016 als Plattform für Rap von Mädchen* aus Berlin ins Leben gerufen. Seitdem sind in Kooperation mit Rapper:innen, dem Mädchenzentrum MÄDEA im Wedding und vielen weiteren Partner:innen Videoclips, Hörstücke, Tutorials und Konzerte rund um feministische Hip-Hop Kultur entstanden. Die Projekte wurden bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Peira


Kollaboration als machbare Utopie, Kunst als hinterfragende Praxis.


Erster Probenblock zu "Das Kitzelmonster"

NavOpen
18.06.

Der erste Probenblock zu "Das Kitzelmonster" hat stattgefunden.

"Das Kitzelmonster" von Barbi Marković ist eine Produktion von Peira in Kooperation mit dem Theater am Werk in Wien. Die Premiere des Stücks wird am 18.06.23 stattfinden.

„Das Kitzelmonster“ erscheint immer dort, wo Menschen in Not sind – aber nicht, um zu helfen, sondern um zu kitzeln. Ein Stück über alltäglich Ängste.


Anmeldung Hip Hop Sommercamp bis 26.05.

NavOpen

Dieses Jahr wird es intensiv und sommerlich. SISTERQUEENS organisiert ein Hip-Hop-Camp für Mädchen* und junge Frauen* im Sommer. Die Anmeldung für Mädchen* ab 9 Jahren und junge Frauen läuft noch bis zum 26.05.2024. Hier gelangst du direkt zum Anmeldeformular  
Für mehr infos hier lang: SISTERQUEENS Hip Hop Camp

Peira [‘peı|ra od. ‘paı|ra] heißt Erproben, Unternehmen und gemeinsames Wagnis. In Allianzen und Kollaborationen wagen wir künstlerische Interventionen. Peira entwirft Räume, in denen Menschen und Ideen in Austausch treten und Verständnis wachsen kann, im aktiven Hoffen auf eine gerechtere Welt. Peira (Berlin/Leipzig/Wien) entwickelt künstlerische Projekte in Kollaborationen.
Peira Menu Peira Menu




Infomail abonnieren
Infomail
Peira Video background